Angebote zu "David" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Mayr, Sabine: Von Heinrich Heine bis David Vogel
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Von Heinrich Heine bis David Vogel, Titelzusatz: Das andere Meran aus jüdischer Perspektive, Autor: Mayr, Sabine, Verlag: Studienverlag GmbH // Studien Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Judentum // Geschichte // Allgemeines // Meran // Südtirol // Diskriminierung // Weltreligionen // Trentino-Südtirol // Soziale Einstellungen // Soziale Gruppen: religiöse Gemeinschaften, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 354, Herkunft: UNGARN (HU), Gewicht: 616 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
CD Pfeifer Rote Wand - Sprecher: Philipp Schepm...
19,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.08.2015, Titelzusatz: Sprecher: Philipp Schepmann, Ungekürzte Lesung, 6 CDs, Autor: Pfeifer, David, Verlag: Random House Audio, Co-Verlag: Verlagsgruppe Random House, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abenteuer // Dolomiten // Elisabeth Savs // Erster Weltkrieg // Front // Historischer Roman // Italien // Legende // Österreich-Ungarn // Südtirol, Produktform: Mehrteiliges Produkt, Umfang: 475 Min., 7:55 Std., Seiten: 55, Format: 2.5 x 14.2 x 12.5 cm, Gewicht: 226 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Berge im Licht 2021
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- 12 faszinierende Aufnahmen von David Köster- brillanter Bilderdruck im Großformat in 58,4 x 48,5 cm- hochwertiges Papier, extra starke Rückwand, Spiralbindung mit einem stabilen Aufhänger- Schmuckkalendarium mit Feiertagen, Kalenderwochen und Mondphasen- ein wunderbares Geschenk für NaturliebhaberLandschaftsfotograf David Köster inszeniert in seinen Bildern epische Naturkulissen dieser Erde. Charakteristisch sind dramatische Perspektiven und atmosphärische Lichtstimmungen. Ein besonderes Markenzeichen ist die grafische Bildsprache, die seine Fotos oft wie Malereien anmuten lässt.Für seine künstlerische Arbeit als Landschaftsfotograf wurde David mehrfach mit international renommierten Preisen ausgezeichnet, u. a. bei den ipa International Photography Awards und den deutschen Glanzlichtern der Naturfotografie.Betrachten Sie die wundervollen Lichtstimmungen im vergletscherten Vulkan Öræfajökull, Vatnajökull-Nationalpark, Island, im Flusstal am Pamir Highway, Autonome Provinz Berg-Badachschan, Tadschikistan, am Roque de Agando, Garajonay Nationalpark, La Gomera, Kanarische Inseln, Spanien, bei einer Gewitterstimmung an der Seceda mit Blick auf die Geislergruppe, Val Gardena, Südtirol, Italien, am Gebirgsfluss im Tasermiut Fjord Gebiet, nahe Aapilatoq, Grönland, mit einer Morgenstimmung an der Seiser Alm (Alpe di Suisi), Dolomiten, Südtirol, Italien, beim Alpenglühen der Mühlsturzhörner am Hintersee, Ramsau, Berchtesgadener Land, Bayern, Deutschland, in einer vulkanischen Berglandschaft, Fjallabak Nature Reserve, Island, am Wasserfall über dem Tasermiut Fjord, Grönland, bei Gewitterstimmung am Pamir Highway, nahe Ak-Baital-Pass, Tadschikistan, am Lago Nordenskjöld mit Paine Massiv, Torres del Paine Nationalpark, Chile und in einer Reflektion des Cerro Torre in der Laguna Torre, Los Glaciares Nationalpark, ArgentinienFantastische Lichtstimmungen, im richtigen Augenblick aufgenommen, bieten Ihnen jeden Monat einen Anblick, der zum Träumen einlädt.Dieser DUMONT Kalender wurde in Deutschland gestaltet, gedruckt und verarbeitet, er ist "Made in Germany". Dies gilt auch für das von uns eingesetzte Papier, welches allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung entspricht.In jedem Kalender steckt unsere Liebe zum Detail und unsere langjährige Erfahrung.Wir freuen uns, dass Sie uns vertrauen und wir Sie in Ihrem Lebensraum tagtäglich ein wenig begleiten dürfen.Wir versprechen Ihnen: Mit DUMONT Kalendern treffen Sie immer eine gute Wahl!

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Berge im Licht 2021
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- 12 faszinierende Aufnahmen von David Köster- brillanter Bilderdruck im Großformat in 58,4 x 48,5 cm- hochwertiges Papier, extra starke Rückwand, Spiralbindung mit einem stabilen Aufhänger- Schmuckkalendarium mit Feiertagen, Kalenderwochen und Mondphasen- ein wunderbares Geschenk für NaturliebhaberLandschaftsfotograf David Köster inszeniert in seinen Bildern epische Naturkulissen dieser Erde. Charakteristisch sind dramatische Perspektiven und atmosphärische Lichtstimmungen. Ein besonderes Markenzeichen ist die grafische Bildsprache, die seine Fotos oft wie Malereien anmuten lässt.Für seine künstlerische Arbeit als Landschaftsfotograf wurde David mehrfach mit international renommierten Preisen ausgezeichnet, u. a. bei den ipa International Photography Awards und den deutschen Glanzlichtern der Naturfotografie.Betrachten Sie die wundervollen Lichtstimmungen im vergletscherten Vulkan Öræfajökull, Vatnajökull-Nationalpark, Island, im Flusstal am Pamir Highway, Autonome Provinz Berg-Badachschan, Tadschikistan, am Roque de Agando, Garajonay Nationalpark, La Gomera, Kanarische Inseln, Spanien, bei einer Gewitterstimmung an der Seceda mit Blick auf die Geislergruppe, Val Gardena, Südtirol, Italien, am Gebirgsfluss im Tasermiut Fjord Gebiet, nahe Aapilatoq, Grönland, mit einer Morgenstimmung an der Seiser Alm (Alpe di Suisi), Dolomiten, Südtirol, Italien, beim Alpenglühen der Mühlsturzhörner am Hintersee, Ramsau, Berchtesgadener Land, Bayern, Deutschland, in einer vulkanischen Berglandschaft, Fjallabak Nature Reserve, Island, am Wasserfall über dem Tasermiut Fjord, Grönland, bei Gewitterstimmung am Pamir Highway, nahe Ak-Baital-Pass, Tadschikistan, am Lago Nordenskjöld mit Paine Massiv, Torres del Paine Nationalpark, Chile und in einer Reflektion des Cerro Torre in der Laguna Torre, Los Glaciares Nationalpark, ArgentinienFantastische Lichtstimmungen, im richtigen Augenblick aufgenommen, bieten Ihnen jeden Monat einen Anblick, der zum Träumen einlädt.Dieser DUMONT Kalender wurde in Deutschland gestaltet, gedruckt und verarbeitet, er ist "Made in Germany". Dies gilt auch für das von uns eingesetzte Papier, welches allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung entspricht.In jedem Kalender steckt unsere Liebe zum Detail und unsere langjährige Erfahrung.Wir freuen uns, dass Sie uns vertrauen und wir Sie in Ihrem Lebensraum tagtäglich ein wenig begleiten dürfen.Wir versprechen Ihnen: Mit DUMONT Kalendern treffen Sie immer eine gute Wahl!

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Integration oder Desintegration?
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sammelband untersucht ausgewählte Entwicklungen, die den Prozess der europäischen Integration in den vergangenen Jahren begleitet haben: Zentralisierungsbestrebungen einerseits und Dezentralisierungstendenzen andererseits. Die daraus resultierenden und nach wie vor bestehenden Spannungsfelder betreffen sowohl die europäische als auch die nationale Ebene. Auf europäischer Ebene geht es in erster Linie um die vertikale Kompetenzverteilung zwischen der Union und ihren Mitgliedstaaten. Auf mitgliedstaatlicher Ebene spannt sich der Bogen vom Sezessionismus auf der einen Seite bis zu intensiver transnationaler Kooperation von Regionen auf der anderen Seite. Diese Entwicklungen werden im Allgemeinen und am Beispiel der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino im Besonderen aus historischer, rechtlicher, ökonomischer und politikwissenschaftlicher Perspektive beleuchtet. Die einzelnen Beiträge sind in deutscher oder italienischer Sprache verfasst; ein Abstract in der jeweils anderen Sprache fasst die wesentlichen Ergebnisse und Inhalte zusammen. Mit Beiträgen vonMichael Gehler, Anna Gamper, Esther Happacher, Matthias Niedobitek, Peter Bußjäger, Jens Woelk, Reiner Eichenberger, David Stadelmann, Gianfranco Cerea, Sergio Fabbrini und Günther Pallaver

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Integration oder Desintegration?
53,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sammelband untersucht ausgewählte Entwicklungen, die den Prozess der europäischen Integration in den vergangenen Jahren begleitet haben: Zentralisierungsbestrebungen einerseits und Dezentralisierungstendenzen andererseits. Die daraus resultierenden und nach wie vor bestehenden Spannungsfelder betreffen sowohl die europäische als auch die nationale Ebene. Auf europäischer Ebene geht es in erster Linie um die vertikale Kompetenzverteilung zwischen der Union und ihren Mitgliedstaaten. Auf mitgliedstaatlicher Ebene spannt sich der Bogen vom Sezessionismus auf der einen Seite bis zu intensiver transnationaler Kooperation von Regionen auf der anderen Seite. Diese Entwicklungen werden im Allgemeinen und am Beispiel der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino im Besonderen aus historischer, rechtlicher, ökonomischer und politikwissenschaftlicher Perspektive beleuchtet. Die einzelnen Beiträge sind in deutscher oder italienischer Sprache verfasst; ein Abstract in der jeweils anderen Sprache fasst die wesentlichen Ergebnisse und Inhalte zusammen. Mit Beiträgen vonMichael Gehler, Anna Gamper, Esther Happacher, Matthias Niedobitek, Peter Bußjäger, Jens Woelk, Reiner Eichenberger, David Stadelmann, Gianfranco Cerea, Sergio Fabbrini und Günther Pallaver

Anbieter: buecher
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Acta Germanica
48,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zeitalter der Globalisierung wird die Frage nach einem anderen Umgang mit dem Fremden, das der Moderne seit der Renaissance eingeschrieben ist, immer dringender. Die 22. Tagung des Germanistenverbandes im Südlichen Afrika an der Universität Stellenbosch, vom 31. März bis 2. April 2005, stand unter dem Thema Literatur und Sprache - transnational? Metin Toprak untersucht die Hermeneutik als Methode zum Verständnis des "Fremden" in der Literatur , Marie Elisabeth Müller zeigt, wie man Geschichte(n) teilen und erzählen kann, Alan Deighton liest Thomas Manns Roman Der Erwählte auf seine Verwendung von Sprachmischungen hin, Patrice Djoufack macht sich Gedanken zur Identitätsfrage in Elias Canettis Roman Die Blendung, - auch ein Beitrag zu Canettis hundertstem Geburtstag am 25. Juli - und Georg Grote untersucht die Vielsprachigkeit in Südtirol und fragt, ob sie ein Modell für Europa wäre. Inge Stephan liest Berlin-Texte nach 1989 auf Multilingualität und Multikulturalität hin. Astrid Starck-Adler stellt den jiddischen Dichter David Wolpe und seine Autobiographie vor. Andreas Hettiger untersucht die Rhetorik der transnationalen Vergangenheitsbewältigung in den Volkstrauertagsreden deutscher Traditionsverbände. Undine Weber vermittelt Einblicke in den Umgang mit dem nationalsozialistischen Faschismus und der Vergangenheitsbewältigung in der Literatur der vergangenen 50 Jahre und Dagmar Jaeger führt schließlich ein Gespräch mit Ingo Schulze.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Architekturführer Südtirol
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Südtirol wird längst nicht mehr nur mit imposanter Natur, gutem Essen und erstklassigem Wein in Verbindung gebracht, auch hochwertige Architektur lockt zunehmend Touristen in die Provinz an den Südhängen der Alpen. Aufgrund der geografischen Lage und wechselvollen Geschichte hat Südtirol ein breites Spektrum an sehenswerten Bauten zu bieten, die sowohl durch regionale als auch internationale Einflüsse geprägt sind – vom einfachen Bauernhaus über bedeutende Ansitze und prachtvolle Gebäude des 19. Jahrhunderts, Bauwerke des Neuen Bauens, des Rationalismus und des Faschismus bis hin zu zeitgenössischer Baukunst.Überwiegend in den Städten – aber auch in den Tälern – haben große Namen der internationalen Architekturszene wie Clemens Holzmeister, Carlo Scarpa, Gio Ponti, Carlo Aymonino, Klaus Kada, Gino Zucchi, Zaha Hadid und bald auch Snøhetta und David Chipperfield ihre Spuren hinterlassen. Der Architekturführer Südtirol gibt einen Überblick über die Baukunst der vergangenen einhundert Jahre – mit Fokus auf aktuelleren Bauten.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Integration oder Desintegration?
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sammelband untersucht ausgewählte Entwicklungen, die den Prozess der europäischen Integration in den vergangenen Jahren begleitet haben: Zentralisierungsbestrebungen einerseits und Dezentralisierungstendenzen andererseits. Die daraus resultierenden und nach wie vor bestehenden Spannungsfelder betreffen sowohl die europäische als auch die nationale Ebene. Auf europäischer Ebene geht es in erster Linie um die vertikale Kompetenzverteilung zwischen der Union und ihren Mitgliedstaaten. Auf mitgliedstaatlicher Ebene spannt sich der Bogen vom Sezessionismus auf der einen Seite bis zu intensiver transnationaler Kooperation von Regionen auf der anderen Seite. Diese Entwicklungen werden im Allgemeinen und am Beispiel der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino im Besonderen aus historischer, rechtlicher, ökonomischer und politikwissenschaftlicher Perspektive beleuchtet. Die einzelnen Beiträge sind in deutscher oder italienischer Sprache verfasst, ein Abstract in der jeweils anderen Sprache fasst die wesentlichen Ergebnisse und Inhalte zusammen. Mit Beiträgen vonMichael Gehler, Anna Gamper, Esther Happacher, Matthias Niedobitek, Peter Bußjäger, Jens Woelk, Reiner Eichenberger, David Stadelmann, Gianfranco Cerea, Sergio Fabbrini und Günther Pallaver

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot